2 Besucher online | 588,039 Seitenzugriffe | Montag, 26. Juni 2017  

Startseite
Teneriffa
Orte
Lebensart
Geschichte
Natur
Karten
Infos
Freizeit
Essen und Trinken
Veranstaltungen
Museen
Sport
Freizeitparks
Nightlife
Service
Tipps und Infos
Branchenadressen
Unterkünfte
Transport
Suche
Links
Galerien
Über uns

 
Icod de los Vinos

Startseite > Teneriffa > Orte > Icod de los Vinos

Bild(er) vergrößerbar

icod02.jpg
Der Drachenbaum in Icod de los Vinos
  sanmarcos3.jpg
Playa San Marcos

In dem 1501 gegründeten Weinbauernstädtchen haben inzwischen Fortschritt und Hochhäuser ihren Einzug gehalten.

Unverändert steht jedoch der alte Drachenbaum, ein Wahrzeichen von Teneriffa. Er ist 16 Meter hoch, und mit seinem Stammesdurchmesser von 6 Metern ist er der größte Baum seiner Art auf der Insel. Vermutlich ist er auch der älteste Baum Teneriffas, obwohl Botaniker noch immer über sein Alter rätseln. Bislang galt es als erwiesen, daß dieser Riese rund 3000 Jahre alt sein sollte. Jüngsten Untersuchungen zufolge ist der Baum allerdings höchstens 500 bis 600 Jahre alt. Außerdem ist es eigentlich gar kein Baum, sondern ein Zwiebelgewächs.

Sehr beliebt und gern besucht ist auch der kleine und sichere Strand von San Marcos.

erstellt: 10. 12. 02 · zuletzt gešndert: 12. 12. 02 · 3821 mal gelesen · hoch
Druckansicht
 
Topthemen Orte

Santa Cruz de Tenerife
Puerto de la Cruz

Keine Residencia-Pflicht mehr in Spanien
Angehörige der EU- Staaten und des EWR sowie Schweizer brauchen keine "Residencia" mehr. mehr...
heft.gif
vista plus Teneriffa
Unser hochwertiges Reisemagazin für die Insel. Mit exclusiven Berichten und Reportagen und hochwertigen Fotos. Das Beste dabei: der Preis! Nur 3,80 EUR mehr...
heft.gif